Gepflegte Gastlichkeit in besonderer Atmosphäre

In der alten Bergbahn, die seit Mai 2016 von Herrn Alexander Tsiflidis geführt wird, trifft man sich nicht nur zum Essen – viele Stammgäste kommen auch einfach nur zum Klönen. Eine gesellige Atmosphäre ergibt sich schnell, weil Wuppertal, wie man immer so schön sagt, nun mal „ein Dorf“ ist. Die Räumlichkeiten sowie die große Sonnenterrasse wurden frisch renoviert und laden zu entspannten Stunden ein. In der separaten und gemütlichen „Bergischen Stube“ können Festlichkeiten jeder Art gefeiert werden. Die große Sonnenterrasse mit Biergarten bietet Platz für über 200 sonnenfreudige Gäste – hier trifft sich an warmen Tagen Jung und Alt zum Essen, Trinken und Feiern. Eine wechselnde Speisekarte bietet köstliche Fisch-, Fleisch- und vegetarische Gerichte, Salate sowie saisonale Spezialitäten, wie zum Beispiel Wildgerichte im Herbst. Besonders beliebt sind bei den Gästen die regelmäßig stattfindenden Events wie Wein- oder Whiskeytastings. Mit einem professionellen, freundlichen Team und fünf gelernten, hervorragenden Köchen verschiedener Nationalitäten (u.a. deutsch, russisch, griechisch) werden Sie immer wieder aufs Neue begeistert.

Zur alten Bergbahn

Sachsenstr. 2 42287 Wuppertal 0202-595762
Kartenzahlung vor Ort möglich
Öffnungszeiten Täglich geöffnet - kein Ruhetag.
Öffnungszeiten Küche: 11 bis 22.30 Uhr

Bergisches Land Bergisches Land

Cafés

Restaurants

Artikel der Zur alten Bergbahn