Gepflegte Gastlichkeit in besonderer Atmosphäre

Das traditionsreiche Restaurant wird seit Juni 2018 vom Jung-Gastronomen Michel La Novara als Pächter betrieben.

Neben den Klassikern, wie dem Rheinischen Sauerbraten sowie dem Speckpfannkuchen und der allseits beliebten Scholle Finkenwerder Art, bietet das Restaurant auch eine feine Weinkarte mit einer Auswahl an deutschen und europäischen Weinen an. Die Speisekarte ist stets saisonal angepasst und verfügt auch über vegane und vegetarische Speisen somit werden alle Gäste fündig. Wild und Gans finden stets ab der dunklen Jahreszeit ihren Platz auf der Karte und werden teilweise auch am Tisch zubereitet und tranchiert. Hier sind vor allem der Hirschrücken und die ganze Gans begehrt bei den Gästen. Als besonderes Highlight bietet die „Zur Alten Bergbahn“ ab Herbst wieder Pasta in verschiedenen Variationen aus dem Parmesanlaib an.
 
Das Team der Bergbahn besteht aus vielen bekannten Gesichtern, die einen herzlichen, familiären und kompetenten Service bieten. Die Küchenmannschaft ist jung, dynamisch, gibt stets ihr Bestes, um jeden Gast glücklich zu stellen.
 
Egal, ob auf der Sonnenterrasse oder im Restaurant, Sie erwartet stets ein gepflegtes, blumenreiches und hygienisches Ambiente.

Zur alten Bergbahn

Sachsenstr. 2 42287 Wuppertal 0202 59 57 62
Kartenzahlung vor Ort möglich
Öffnungszeiten Mo-So 11:30 - 22 Uhr
kein Ruhetag

Bergisches Land Bergisches Land

Cafés

Restaurants

Artikel der Zur alten Bergbahn