Das Gold der Meisenburg

TRADITION TRIFFT MODERNE
Im liebevoll restaurierten Gebäude einer ehemaligen historischen Dampfkornbrennerei an der Meisenburgstraße zwischen Essen-Bredeney und Kettwig werden tagtäglich Schmuckträume wahr. Hier – im einladend hellen Erlebnisverkaufsraum der BRAUKSIEPE GOLDSCHMIEDEMANUFAKTUR – trifft moderne Innenarchitektur mit Loft-Charakter auf die klassische Handwerkskunst des Goldschmieds. In filigraner Meisterarbeit entstehen individuell gefertigte Schmuckstücke von höchster Qualität: das Gold der Meisenburg. Entworfen und gestaltet wird der edle Goldschmuck von der erfahrenen Gold- und Silberschmiedemeisterin Anna Schneider (geb. Brauksiepe). Dabei lässt sie ihre ganz persönliche Handschrift konsequent in die Kreationen einfließen. Die Formensprache ist klar und natürlich stark, aber immer auch puristisch und designorientiert. Jedes einzelne Schmuckstück wird nach Fertigstellung handsigniert und erhält den exklusiven BRAUKSIEPE Stempel. Die Manufaktur führt Anna Schneider seit 5 Jahren sehr erfolgreich gemeinsam mit ihrem Mann Stephan. Für den Marketing- und Controlling-Experten schließt sich in der Meisenburg der Kreis: Der ehemalige Leiter einer Düsseldorfer Werbeagentur entstammt einer traditionsreichen Juwelierfamilie.
 
DIE GLÄSERNE MANUFAKTUR
Ein echtes Highlight befindet sich inmitten des Verkaufsraums: Die „gläserne Manufaktur“. Hier wird das „Gold der Meisenburg“ vor den Augen der Kunden zu exklusiven Kreationen gefertigt. Ob (Trau-)Ringe, Ketten, Ohrringe oder Manschettenknöpfe: Der Schmuck von der Meisenburg ist faszinierend anders – und es wird sofort klar: Die Brauksiepe Goldschmiedemanufaktur ist weit mehr als ein Juwelier. Besuchen Sie uns. Oder lassen Sie sich inspirieren und bestellen Sie unseren Katalog!

Brauksiepe Goldschmiedemanufaktur

Meisenburgstr. 266 45219 Essen-Kettwig 02054-9388650
Kartenzahlung vor Ort möglich
Öffnungszeiten Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Niederrhein & Rheinland Niederrhein & Rheinland

Mode & Lifestyle