Rezept aus unserer Redaktionsküche

Genießen Sie leckere Kräutergarnelen mit Avocado und Blattsalat! Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten:
1 rote Zwiebel
3 EL Essig
1 TL Senf, mittelscharf
2 TL Blütenhonig
6 EL Natives Olivenöl
schwarzer Pfeffer
Salz
Steinofenbaguette
Kalifornische Mandeln
100 g Flusskrebse
300 g Eismeer-Garnelen
2 EL 8 Kräuter (TK)
2 Avocados
200 g Dattel- oder Kirschtomaten
400 g Blattsalat Rohkost Mix
200 g Käse in Salzlake

Für die Vinaigrette: 
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Balsamico, Senf, Blütenhonig, 4 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und die Zwiebelstreifen zugeben.

Für den Salat: 
Backofen auf 200°C vorheizen. Baguette für 10−12 Minuten nach Anleitung aufbacken.
Die Mandeln grob hacken. Anschließend in eine heiße Pfanne (ohne Öl/Fett) geben und ca. 5 Minuten goldbraun rösten und umfüllen. Restliches Olivenöl in der Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Garnelen und Flusskrebse ca. 3 Minuten darin schwenken. Kurz vor Ende die Kräutermischung zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Kirschtomaten und Avocados halbieren. Den Kern der Avocados entfernen, schälen und in Scheiben schneiden. Mandeln, Avocado, Kirschtomaten, Blattsalat Rohkost Mix und Käse in einer großen Schüssel mischen. Die Vinaigrette darüber geben und gut vermengen. 

Auf Tellern anrichten und die Garnelen und Flusskrebse darauf verteilen. Mit Baguettescheiben servieren.

Guten Appetit 


Foto: montegroov – Fotolia.com #126337461

Rezepte aus unserer Redaktionsküche

Hier finden Sie nun regelmäßig leckere Rezepte!

Alle Regionen Alle Regionen

Feinkost

Weitere Rezepte aus unserer Redaktionsküche